Schlagzeug Test

Die besten Einsteiger Schlagzeuge *

Test und Kaufberatung: Sonor Smart Force Studio Drumset

Sonor Smart Force Studio Drumset

Schlagzeug-Typ: Einsteiger-Schlagzeug

Hersteller: Sonor

Preis-Leistung: OOOO-

Gesamtbewertung: OOOO-

Preis: ca. 539.00 €
Aktuellen Preis anzeigen - zum Shop *

Pro und Contra:

  • guter Gesamtklang
  • stabile Halterungen
  • leicht verständliche Hardware
  • Felle mäßig

Für Neueinsteiger ist das Sonor Smart Force Studio Drumset auf jeden Fall ein gutes Instrument, das man für diese Qualität doch recht günstig bekommt. Diesen Preis bekommt der Hersteller Sonor nur durch das Fertigungsland China zu Stande. Trotzdem kann es sich als Einsteiger Schlagzeug sehen lassen und rangiert dort im oberen Bereich. Das Sonor Smart Force Studio Schlagzeug Set ist solide und flexibel. Vor allem dadurch, dass es als Shellset ohne Becken daherkommt, kann jeder für sich selbst entscheiden wie viel man zusätzlich für die Becken ausgibt. Ein klarer Schwachpunkt sind die Felle, die zwar für ein Einsteiger Schlagzeug Set in Ordnung gehen, aber doch noch viel Platz nach oben bieten.

Bauweise, Verarbeitung und Material

Die Kessel der Trommeln bestehen aus neun Schichten Pappelholz, haben eine Stärke von 7.2 mm und sind mit einer schönen Folie versehen. Beim Sonor Smart Force Studio Drumset mit dabei ist eine 20 mal 17.5 Zoll Bass-Drum, eine 14 mal 5.5 Zoll Snare-Drum, eine 14 auf 14 Zoll Floor-Tom und 10 auf 8 und 12 auf 9 Zoll Hänge-Toms. Die allgemeine Verarbeitung der Kessel ist sehr gut. Die mitgelieferten chinesischen Remo Felle sind ausreichend, allerdings lohnt es sich mit der Zeit bessere Felle aufzuziehen. Auf der Bass-Drum finden sich vor-gedämpfte UX Felle, auf der Snare-Drum vor-gedämpfte UX Ambassador und auf den Toms UX Ambassador clear Felle. Die Halterung der Hänge-Toms ist stabil und hält ausgezeichnet, genau wie die Bass-Drum Spitzen. Die Hardware der Sonor Serie 200 ist einfach gehalten, aber schön funktional. Sie erinnert an günstigere Drumsets, da sie nur grobrastig einstellbar ist, dafür dürften Einsteiger keine Probleme mit der Bedienung haben, da sie leicht verständlich ist.

Sound

Obwohl die mitgelieferten Felle nicht die besten sind, ist der Basis-Klang des gesamten Schlagzeug Sets gut. Der ausgewogene, runde Sound hat viel Kraft und Power. Einsteiger werden mit dem Sound ihre Freude haben, allerdings könnte man den Klang durch bessere Felle noch verbessern. Für welche Becken man sich entscheidet, hat natürlich einen großen Einfluss auf den Sound. Wenn man schon ein Shellset zum Einstieg holt, sollte man bei den Becken nicht sparen, eventuell kann man sie später noch mit einem besseren Schlagzeug Set benutzen.

Test Fazit: 4 von 5 Punkten OOOO-

Das Sonor Smart Force Studio besticht im Drumset Test durch gute Qualität, vor allem für ein Einsteiger Drumset. Die Hardware ist funktional, die Halterungen solide und der Sound geht auch in Ordnung, wobei wir mit der Zeit bessere Felle empfehlen würden. Damit gibt man dem Sound nochmal einen Schub nach oben. Das Sonor Smart Force Studio Drumset ist ideal für Einsteiger, die nicht mit einem Billigset beginnen, sich aber auch nicht gleich verschulden wollen. Die Qualität des Drumsets lässt noch Platz nach oben, sodass man es bei Bedarf mit der Zeit mit besseren Komponenten aufwertet kann. Preis-Qualitätsverhältnis ist gut, besser ist es allerdings beim Einsteiger Schlagzeug Testsieger, dem Mapex Horizon.

Angebote für Sonor Smart Force Studio Drumset Einsteiger-Schlagzeug *

Einsteiger-Schlagzeug Tests Empfehlungen

 

© schlagzeug-test.de - Impressum - Kontakt - Nutzungsbedingungen - Datenschutz - Sitemap - * = Affiliatelink / Werbung